Fachbereich Rechtswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Liebe Studierende

Wir befinden uns mitten im Wintersemester und hoffen, dass Sie, sofern Sie Ihr Studium gerade erst begonnen haben, gut in das Semester gestartet sind und sich bereits in das Unileben einfinden konnten. Obwohl das Wintersemester ansonsten als Präsenzsemester stattfindet, wird in der Woche vor Weihnachten vom 19.-23.12.2022 ausschließlich auf digitale Lehre gesetzt. Dadurch wird sowohl das Ansteckungspotential vor den Feiertagen reduziert als auch Energie eingespart. Wir wünschen Ihnen weiterhin ein erfolgreiches Semester und eine schöne Adventszeit!

 

 

 

Aktuelles

Topinformationen

Vortrag: Towards an open, efficient and independent EU Administration?

Am Montag, den 5. Dezember um 16:15 Uhr in Raum 44/E04 wird die spanische Gastwissenschaftlerin Teresa Pareja Sánchez einen Vortrag zum EU-Verwaltungsrecht halten und der Frage nachgehen, was man vom amerikanischen Verwaltungsrecht lernen kann. Die Diskussion findet im Rahmen des FFA-Kurses U.S. Constitutional Law statt und steht allen Studierenden und sonstigen Interessierten des Fachbereiches offen. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

#JURAinOS - Follow us on LinkedIn

Hier auf dieser Seite können Sie regelmäßig wichtige Informationen für Ihr Studium und Aktuelles aus dem Fachbereich lesen. Um sich jedoch mit dem Fachbereich und den Professor*innen zu vernetzen, auszutauschen und Feedback zu geben, laden wir Sie auf unsere LinkedIn Seite ein! Wir berichten dort zu Neuigkeiten, die für Sie wie auch für unser Netzwerk aus Alumni und Praxis von Interesse sind.
Sie finden uns auf LinkedIn unter #UOS Fachbereich Rechtswissenschaften und jeden Montag einen frischen Post mit Aktuellem aus dem FB, Veranstaltungshinweisen, Hintergrundinformationen u.v.m..
Die Plattform LinkedIn ist kostenfrei. 
Übrigens finden Sie dort auch die UOS sowie mehr als die Hälfte der Professor*innen unseres Fachbereichs und erfahren in Echtzeit von interessanten Publikationen und Forschungsprojekten.

Neu: Online-Kummerkasten & Feedbackloop

Wussten Sie, dass der kleine graue Briefkasten am Dekanatsflur eigentlich ein Kummerkasten ist? In Zeiten virtueller und hybrider Lehre ist dieser aber vielleicht etwas aus der Zeit gefallen. Ab sofort können Sie daher für Ihre Kritik und Beschwerden auch die E-Mail-Adresse kummerkasten.jura@uos.de nutzen. Und Ihre guten Ideen zu Studium & Lehre sind bei feedback.jura@uos.de gut aufgehoben. Wir lesen aufmerksam mit, versuchen Ihre Ideen umzusetzen oder Ihrer Kritik abzuhelfen und melden uns verlässlich zurück. Natürlich steht Ihnen für studentische Belange weiterhin auch die Fachschaft als Ansprechpartner und Sprachrohr zur Verfügung.

FFA-Abschlussfeier 2022

In diesem Jahr gab es wieder Grund zur Freude - 62 Absolventinnen und Absolventen aus fünf FFA-Programmen haben als 14. Jahrgang die Fremdsprachliche Fachausbildung (FFA) des Fachbereichs Rechtswissenschaften abgeschlossen. Um diesen Anlass gebührend zu feiern, fand am Dienstag, dem 01.11.2022 die jährliche Abschlussfeier im ELSI statt.

Die vollständige Meldung finden Sie hier.

01.11.2022: Fristenbriefkasten des Fachbereichsprüfungsamtes

Neben dem Haupteingang zum Juridicum wurde vom Fachbereich 10 ein Fristenbriefkasten installiert. Damit soll unseren Studierenden eine weitere, erleichterte Möglichkeit zur Abgabe von Studien- und Bachelorarbeiten sowie von Anträgen, Anmeldungen, Attesten und sonstigen Schreiben an das Fachbereichsprüfungsamt zur Verfügung stehen. Dieser Briefkasten ist nicht zur Abgabe von Hausarbeiten, Seminararbeiten oder sonstigen Schreiben oder Sendungen an andere Stellen als das Fachbereichsprüfungsamt Rechtswissenschaften bestimmt. Ein Einwurf ist täglich zwischen 9 Uhr und 0 Uhr möglich.

Hinweis: Um 0 Uhr wird der Briefkasten automatisch verriegelt. Die Leerung erfolgt am Folgetag bis 9 Uhr. Ein Einwurf ist erst nach der Leerung wieder möglich!

Neue Lernräume in der Bereichsbibliothek

Ab dem 26. Oktober stehen unseren Studierenden und den übrigen Besucherinnen & Besuchern der Bereichsbibliothek Rechts- und Wirtschaftswissenschaften komplett neu gestaltete und eingerichtete Lernräume im zweiten Obergeschoss des Altbaus offen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Bibliothek.

Gastwissenschaftlerin aus Spanien am ELSI

Wir begrüßen Teresa Pareja Sánchez, Doktorandin an der Universität Castilla-La Mancha (Spanien), die für zwei Monate am European Legal Studies Institute (ELSI) am Lehrstuhl von Prof. Groß zu Gast sein wird. Für ihre rechtsvergleichende Dissertation erforscht sie die Handlungsformenlehre des deutschen Verwaltungsrechts. Gegenstand ihrer Arbeit  ist das materielle Verwaltungshandeln (Realakte) der Unionsagenturen in den Bereichen Migration, öffentliche Gesundheit und Bankenaufsicht. Wir freuen uns über die Möglichkeit zum Austausch und darüber, dass das ELSI internationale Gastwissenschaftler*innen anzieht.

Informationen für Studieninteressierte

Online Bewerbung

Hier geht es direkt zur ONLINE-BEWERBUNG

Self Assessment

Um herauszufinden, ob Jura das richtige Studium ist, kann ein kleiner Test mit juristischen Fragestellungen, ein Self Assessment, hilfreich sein

Studienpläne

Wie läuft das Studium der Rechtswissenschaft bzw. des Wirtschaftsrechts ab, welche Vorlesungen mache ich in welchem Semester?
Einen exemplarischen Studienplan finden Sie hier. Für den LL.B. Wirtschaftsrecht hier.

Direkt zu

Prüfungsamt

Alle Fragen zum Studienablauf, zu Klausuren und anderen Prüfungen beantwortet Ihnen das Prüfungsamt

Vorlesungs-
verzeichnis

Welche Veranstaltungen finden im Semester statt, wer ist der Dozent/die Dozentin und wo muss ich  hin? Nachzulesen im Vorlesungsverzeichnis

Studienführer 2022/2023

Im Studienführer finden sich Antworten auf alle Fragen zum Studium

OsnaRep

Bestens vorbereitet in´s Examen gehen!

Mehr Informationen finden Sie hier

© Pixaby - Geralt

Feedback

Sie haben eine Idee? Helfen Sie uns noch besser zu werden und geben Sie uns Ihr Feedback

OsnaLex

Für Alumni, Freunde und Förderer unseres Fachbereichs: OsnaLex